Geist und Körper in Harmonie e.V.

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Vereins Geist und Körper in Harmonie e.V. in Biberach an der Riss. Hier finden Sie alles Wissenswerte über die einzelnen Bereiche/Sparten, in welchen wir aktiv sind sowie die dazugehörigen Trainingszeiten und Kontaktdaten.

Ein Einstieg ins Training ist an jedem Trainingstermin möglich. Eine vorherige Kontaktaufnahme mit dem Übungsleiter ist hierbei erwünscht (Kontakt).

Qi Gong / Tai Chi Chuan

Die ruhigen Bewegungen im Qi Gong und Tai Chi Chuan im Zusammenspiel mit der Atmung und einem entspannten Geist führen zu einer stabileren körperlichen und geistigen Konstitution. Das Training von Qi Gong und Tai Chi Chuan findet parallel statt, gewisse Bereiche wie das Aufwärmen sowie die Meditation werden gemeinsam durchgeführt.

Weitergehende Informationen zu Qi Gong (Sparte Qi Gong) und Tai Chi Chuan (Sparte Tai Chi Chuan) finden sie, wenn sie den jeweiligen Links folgen.

Kendo

Beim Kendo handelt es sich um einer zu den japanischen Kampfkünsten (Budo) gehörige Schwertkampfkunst, in der Shinai (Bambusstöcke) und Boken (Schwerter aus Holz) zum Einsatz kommen. Die Schlagtechniken werden in Einzeltraining und mit Partner geübt. Die erlernten Techniken finden Anwendung in entsprechend abgestimmten Partnerübungen mit dem Effekt der Steigerung der Reflexe und der Intuition sowie der Vertiefung der Selbstwahrnehmung.

Weitergehende Informationen zu Kendo (Sparte Kendo) finden sie, wenn sie dem Link folgen.

Mittelalterliche Kampfkünste

In dieser Sparte wird der Umgang mit mittelalterlichen Waffen wie dem Breitschwert (ein- oder beidhändig), dem Dolch, der Hellebarde sowie dem Rapier, einer Waffe aus der Renaissance, geübt. Die Techniken in Einzelübungen als auch in entsprechenden Partnerübungen, welche Angriffs- und Abwehrtechniken beeinhalten. Anfänger verwenden Waffen aus Holz, mit fortschreitendem Können kommen beim Training Übungswaffen aus Stahl zum Einsatz.

Weitergehende Informationen zu Mittelalterliche Kampfkünste (Sparte Mittelalter Schwertkampf) finden sie, wenn sie dem Link folgen