Beim Kendo handelt es sich um einer zu den japanischen Kampfkünsten (Budo) gehörige Schwertkampfkunst, in der Shinai (Bambusstöcke) und Boken (Schwerter aus Holz) zum Einsatz kommen. Die Schlagtechniken werden in Einzeltraining und mit Partner geübt. Die erlernten Techniken finden Anwendung in entsprechend abgestimmten Partnerübungen mit dem Effekt der Steigerung der Reflexe und der Intuition sowie der Vertiefung der Selbstwahrnehmung.


Weitergehende Informationen zu Kendo (Sparte Kendo) finden sie, wenn sie dem Link folgen.

Copyright